Informationen

Veranstaltung

Wann
11.10.2017
09:00 bis 16:00 Uhr
Preis
200 € (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Veranstaltungsort

Tagungsort
Schulungsraum Abraham EDV-Consulting GmbH - Neumarkt
Straße
Sachsenstraße 2
PLZ
92318
Stadt
Neumarkt
Bundesland
Bayern
Homepage
www.abraham-edv.de
 
 

Simba Finanzbuchhaltung Aufbau

Simba - Offene Posten Buchhaltung
Die Pflege der Kontokorrent-Konten ist ohne maschinelle Unterstützung sehr zeit- und arbeitsintensiv. Zudem hängt von einer zeitnahen und lückenlosen Überwachung der Forderungen und Verbindlichkeiten sehr oft die Liquidität (Zahlungsfähigkeit) des Unternehmens ab. Mit der Offenen-Posten-Verwaltung, dem Mahnwesen und dem automatischen Zahlungsverkehr unterstützt Simba Sie bei dieser Überwachung.

Themen:
•    Voraussetzungen für die OP-Verwaltung
•    Buchen mit Offenen Posten
•    Quick OP
•    Ausgleich mit Suchfunktion
•    Ausgleich bei Teilzahlung
•    Ausgleich mit Skonto
•    Ausgleich bei verschiedenen Steuersätzen
•    Auswertungsmöglichkeiten

Simba Mahnwesen
Ähnlich wie beim automatischen Zahlungsverkehr, sind auch beim Einstieg in das Mahnwesen einige Voraussetzungen zu schaffen, damit die Mahnungen automatisch erstellt werden können.

Themen:
•    Einstieg ins Mahnwesen
•    Mahnschreiben und Kontoauszüge erstellen
•    Weitere Funktionsmöglichkeiten

Simba Zahlungsverkehr und Banking
Mit dem Modul Zahlungsverkehr werden die zur Zahlung anstehenden Rechnungen bzw. die vorgesehenen Einzüge automatisch zu einem Zahlungsvorschlag aufbereitet. Fälligkeiten und Skontofristen werden dabei beachtet.

Themen:
•    Einstellung und Stammdatenanlage
•    Zahlungsvorschlag erstellen
•    Übergabe nach Simba Banking
•    Besonderheiten im Zahlungsverkehr

Teilnahmebedingungen:

Anmeldung: Die Anmeldung zu den Seminaren ist in jedem Fall schriftlich (auch per Fax) bei uns vorzunehmen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres postalischen Eingangs berücksichtigt und werden schriftlich bestätigt. Die Auswahl des Seminars liegt im Verantwortungsbereich des Teilnehmers. Bitte beachten Sie aus diesem Grund unbedingt die jeweiligen Seminarvoraussetzungen. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, Seminare abzusagen. Eine schriftliche Absage erfolgt spätestens 10 Tage vor Seminarbeginn.

Seminarvoraussetzungen: Bei den betreffenden Seminar handelt es sich um ein rein programmspezifisches Seminar. Fachwissen im Rechnungswesen und Grundkenntnisse in SIMBA sind daher unbedingt erforderlich.

Anmeldebestätigung: Sobald uns Ihre Anmeldung vorliegt, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Rücktritt: Der Rücktritt ist uns schriftlich mitzuteilen. Erfolgt der Rücktritt 10 Tage vor Seminarbeginn werden 50,00%, ab 7 Tagen vor Seminarbeginn werden 90,00% der Seminargebühren erhoben. Meldet der Teilnehmer sich während der Veranstaltung ab oder erscheint nicht zur Veranstaltung, erfolgt keine Rückerstattung der Seminargebühren.

Preis: Bei diesem Seminar fällt eine Gebühr von 200,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.) pro Person an.
Seminardauer:
9:00 bis 16:00 Uhr.

Zahlungsbedingungen: Die Teilnahmegebühr ist mit Zugang der Rechnung, spätestens aber 10 Tage vor Beginn des Seminars fällig. Bei verspäteter Zahlung behalten wir uns vor den Teilnehmer vom Seminar auszuschließen.

Ausfall des Seminars:
Sollte das Seminar aus Gründen ausfallen, die wir als Veranstalter nicht zu vertreten haben (z.B. höhere Gewalt, Krankheit eines Referenten etc.), haften wir nicht für entstehende Schäden. Bereits entrichtete Teilnahmegebühren werden in vollem Umfang erstattet.