Anlagenbuchführung

Die Anlagenbuchführungen und sämtliche dazugehörige Auswertungen erledigen Sie für Ihre Mandanten dank vollintegriertem Modul quasi nebenher.
 
Durch die Verknüpfung mit der Finanzbuchführung wird im Falle der Buchung eines Anlageguts automatische AfA berechnet und verbucht. Afa- und Sonder-Afa-Schlüssel sind standardmäßig hinterlegt und erleichtern die Anlage und Verwaltung der Anlagegüter. Die automatische Übergabe der AfA-Werte in die Finanzbuchführung dient zur weiteren Arbeitserleichterung.
 
Die Anlagenbuchführung sowie die darin enthaltenen Auswertungen können wahlweise auf Basis von Handelsrecht, Steuerrecht, kalkulatorischen Werten oder IAS/IFRS vorgenommen werden.
 
Folgende Auswertungen vervollständigen das Modul:

  • Inventarblatt, Inventarplan und Inventarverzeichnis
  • Entwicklung des Anlagevermögens
  • Anlagenspiegel
  • Sonder-AfA- und Sonderposten-Listen
  • Zugangs-, Abgangs- und Umbuchungslisten

JA Entwick AV


Leistungsmerkmale:

  • Anlagenbuchführung bedarf lediglich minimalen Aufwands dank Datenaustauschs mit der FiBu.
  • Komfortable Verwaltung von Anlagegütern, da AfA- und Sonder-AfA-Schlüssel standardmäßig hinterlegt sind.
  • Zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten wahlweise auf Basis von Handelsrecht, Steuerrecht, kalkulatorischen Werten oder IAS/IFRS.
  • Die AfA-Ermittlung und -Verbuchung erfolgt automatisch monatlich oder jährlich.